SG Prenzlauer Berg 1 - 9 Club Italia
14 Aug 2016 - 15:00Hanns-Eisler-Str. 91, 10409 Berlin
Club Italia siegt deutlich in der Pokal-Qualifikation
 
Debüt von Cheftrainer Thomas Häßler gegen SG Prenzlauer Berg ohne Überraschung +++Highlights im Video bei FuPaTV+++
 
Bezirksligist Club Italia besiegt die SG Prenzlauer Berg (Kreisliga B) in der Qualifikationsrunde des Perliner Pilsner-Pokals deutlich mit 9:1.

Dabei dominierte die Mannschaft von Thomas Häßler die Begegnung vor 300 Zuschauern über weite Strecken und ließ schon in der ersten Hälfte nichts anbrennen. Der treffsichere US-Amerikaner Liam J. Kelly zeigte sich in Torlaune und traf drei Mal (6., 23., 42.). Mit dem agilen Ronaldo Melo hatte die Prenzlauer Defensive so ihre Mühe und auch der Brasilianer stach doppelt in Halbzeit 1 (15.,39.). Ohne Chance waren die Gäste aber keinesfalls. Hin und wieder zeigten sich auch bei Club Italia einige Nachlässigkeiten. So traf Sebastian Beyer sehenswert nach 17 Minuten zum 1:2 Anschlusstreffer. Am Ende setzte sich aber die individuelle Klasse durch und Italia schraubte in der zweiten Hälfte durch Treffer von Rosati (50., 86.), Zaidan (72.) und erneut Kelly (68.) das Ergebnis auf 9:1 nach oben. Die Pflicht hat Thomas Häßler mit seinem Team erledigt und hinterließ einen spielfreudigen Eindruck

Alle Highlights der Partie im Video