Marketinginformationen

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Werbung im Fußball.

Warum Sponsoring?

Der Sport ist zur weitverbreitesten Werbeplattform für Sponsoring-Maßnahmen von Unternehmen geworden. Das stetig steigende Sportinteresse und die hierdurch erzielte mediale Aufmerksamkeit liefert eine ideale Möglichkeit, sein Unternehmen ganz gezielt vor den Augen der gewünschten Zielgruppe zu positionieren. Der Fußball, auch als „des Deutschen liebstes Kind“ bezeichnet, sichert Ihnen Woche für Woche die Awareness von tausenden Fans sowie ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen.

Sponsoring im Fußball

Fußball trifft neben den Olympischen Spielen in der Bevölkerung der gesamten westlichen Welt auf größtes Interesse. Entsprechend intensiv ist die Medienberichterstattung, und die breite TV-Präsenz macht Fußball zur größten Marketingplattform der Welt. Ein Drittel des auf deutschen TV-Sendern ausgestrahlten Sport-Sendevolumens entfällt auf Fußball, das ist mehr als auf Automobilsport, Tennis, Radsport und Boxen zusammen. Die TV-Quoten und -Marktanteile des Fußballs übertreffen in den Spitzenwerten alle anderen Unterhaltungsangebote. Übrigens: Bei aller Faszination von Welt- und Europameisterschaften, der Champions League oder nationaler Ligen, wurzelt die Fanbindung in der Region und Tradition des Heimatvereins.

Gute Gründe für Sponsoring im Fußball:

Fußball erzielt national wie international höchste Reichweiten
Fußball bietet Kontinuität übers Jahr verteilt
Fußball ist das beherrschende Thema in der Tagespresse, bietet täglich neuen Gesprächsstoff
Fußball liefert Emotionen pur
Fußball-Sponsoring ist quantitativ und qualitativ planbar und messbar
Fußball genießt gesellschaftspolitisch einen hohen Stellenwert und spricht alle Zielgruppen an
Fußballvereine sind kraftvolle Marken mit hohem Identifikationswert
Fußball hat „Kultcharakter“, Sponsoring im Fußball profitiert davon

Gute Gründe für Hospitality

Hospitality-Bereiche als hochwertige Kommunikationsplattform – besitzen in der B-to-B-Komunikation einen immer höheren Stellenwert.
Kundenpflege/-bindung – 80% der Hospitality-Kunden setzen dieses Marketinginstrument erfolgreich ein.
Gästezufriedenheit garantiert – Besondere Atmosphäre, gehobene Gastronomie und Exklusivität der hochmodernen VIP-Bereiche sorgen für Zufriedenheit der Sponsoren und ihrer Gäste.
Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen – Das Networking verschafft vielen Businesskunden neue Kontakte.
Unternehmensdarstellung einmal anders – Als Gastgeber bei Club Italia, abseits des Tagesgeschäfts, neue Identifikationspotentiale erschließen.
Branchenmix in der Begegnungsstätte Stadion – Unternehmen nutzen VIP-Hospitality als Kommuniktationstool in deren Vertriebsprozess.
Mitarbeitermotivation – VIP-Hospitality ist ein effizientes Instrument, um Mitarbeiter auszuzeichnen und an das Unternehmen zu binden.

Quelle: tba.