25 Jahre Club Italia

17. September 2005 – „Der Club“ besteht nun seit 25 Jahren und zu diesem Anlass feierten wir unser Jubiläum am 17. September 2005. Der Tag begann mit wunderbarem Wetter und Sonnenschein pur. Um 10 Uhr bereits trafen sich 4 Kindermannschaften auf dem Platz Westend (Spandauer Damm) um sich, in einem eigens für den heutigen Tag organisiertem Turnier, zu messen.  Es wurde auf einem verkleinerten Kleinfeld gespielt und die Kinder im Alter von 6-12 Jahren gaben alles um sich von der besten Seite zu zeigen. Viele Kids, deren Väter auch bei Club Italia Spielen und ein Team unter der Leitung von Francesco D’ Anna waren begeistert und kaum zu bremsen.
An diesem Tag gab es nur Gewinner – den alle bekamen eine Medaille überreicht. Auf den Fotos ist die Freude und der Spaß unschwer zu erkennen. Auch für den Abend hatten die Kids noch Reserven parat, als es hieß: „Wir feiern 25 Jahre Club Italia!“
Mit 150 Mitglieder, Familienangehörigen, Freunden, Fans und Förderern sowie bekannten Ehrengästen wurde ab 19:00 Uhr bis spät in die Nacht im Dorsethaus auf dem Olympiagelände getanzt und gefeiert. Das üppige, italienische Buffet sowie der Doppelgrill, der im Garten aufgestellt wurde, verschaffte allen anwesenden reichlich „Proviant“ für die Nacht. Viele Gäste hoben das Essen als besonders gelungen hervor. Auch der Tresen wurde stark beansprucht, so dass reichlich flüssiges die Kehlen passierte und der ein oder andere Orientierungssuchend nach Veranstaltungsende den Ausgang suchte.
An dieser Stelle sei noch mal ausdrücklich erwähnt, dass wir – der Vorstand von Club Italia – uns bei den fleißigen Helfern für die tolle Arbeit vor, während und nach dem Fest bedanken.
Wir werden unsere erfolgsorientierte, sportliche Arbeit fortsetzen und weiterhin alles erdenklich tun, damit Club Italia für guten Fußball in Berlin noch bekannter wird.